• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Bericht: Gabriel soll zwölf Monate auf neuen Job warten

Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) soll laut eines Berichts der „Bild“ (Donnerstagausgabe) bis zum Antritt seines neuen Jobs zwölf Monate lang warten. Das gehe aus einer Empfehlung des Ethik-Gremiums zur Klärung von Karenzzeiten ausscheidender Mitglieder der Bundesregierung hervor, die heute das Bundeskabinett passieren wird, schreibt das Blatt. Gabriel will Mitglied des Verwaltungsrats der geplanten Bahnallianz von Siemens und dem französischen Unternehmen Alstom werden.

Die Karenzzeit beginnt mit dem Ausscheiden aus dem letzten Ministeramt Ende März 2018. Gabriel kann dementsprechend seinen neuen Posten im April 2019 antreten.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« DAX setzt am Mittwoch Talfahrt fort
» Oppermann: SPD würde Merkel-Nachfolger nicht automatisch wählen