24/7 Newsticker
Bericht: Merz gibt heute noch Kandidatur bekannt

CDU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Foto: CDU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Friedrich Merz wird laut eines Berichts des „Handelsblatts“ (Mittwochausgabe) noch am heutigen Dienstag seine Kandidatur für den CDU-Parteivorsitz bekannt geben. Das schreibt das Blatt unter Berufung auf „Parteikreise“. Der 62-jährige Jurist wolle in Berlin ausführlich begründen, warum er im Dezember auf dem Parteitag in Hamburg die Nachfolge von Angela Merkel antreten will.

Unterstützung für diesen Schritt hatte Merz bereits am Montag erhalten. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian von Stetten, Vorsitzender des einflussreichen „Parlamentskreises Mittelstand“ der Unionsfraktion, sagte: „Als Parteichef wird Friedrich Merz den CDU-Mitgliedern und CDU-Anhängern den verlorenen Stolz zurückgeben.“ Zustimmung kam auch aus der CSU. „Er – Friedrich Merz – eröffnet damit für die CDU eine immense Perspektive und setzt damit auch ein Signal gegen eine weitere Erosion hin zur AfD“, sagte der frühere CSU-Generalsekretär Thomas Goppel. Für Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU, wäre es „natürlich zu begrüßen, wenn Friedrich Merz sich als Parteivorsitzender zur Verfügung stellen würde“.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Rapper Trettmann will nicht mehr in Chemnitz leben
» Von Dohnanyi will inhaltliche Neuausrichtung der SPD