• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Berlin: Motorradfahrer nach Unfall verstorben

Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Berlin ist ein Motorradfahrer in der Nacht zum Montag bei einem Verkehrsunfall gestorben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der 32-Jährige auf der Autobahn unterwegs, als er in der Überfahrt auf eine Bundesautobahn die Kontrolle über sein Motorrad verlor, nach rechts abkam und gegen die Leitplanke stieß.

Der Motorradfahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Schallschutzmauer geschleudert und kam am Rand der Fahrbahn zum Liegen. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« CDU: Sozialversicherungen sollen in Immobilien investieren dürfen
» Inflation sinkt auf zwei Prozent