• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Bernie Sanders kündigt neue US-Präsidentschaftskandidatur an

Bernie Sanders, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Bernie Sanders, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Der parteilose US-Senator Bernie Sanders will im kommenden Jahr erneut bei den US-Präsidentschaftswahlen für die Demokraten antreten. Das kündigte er am Dienstag in einem Radiointerview an. „I wanted to let the people of the state of Vermont know about this first“, sagte Sanders im „Vermont Public Radio“.

Der Politiker vertritt den US-Bundesstaat Vermont seit 2007 im US-Senat. Dort gehört er der Fraktion der Demokraten an. Zuvor war er von 1991 bis 2007 Mitglied des Repräsentantenhauses. Sanders war bereits bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 angetreten, in den Vorwahlen der Demokraten allerdings trotz überraschend guter Ergebnisse gegen die Favoritin Hillary Clinton gescheitert.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Zahl der offenen Stellen auf neuen Rekordstand gestiegen
» Auswärtiges Amts kritisiert philippinischen Außenminister