• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Bouffier bewertet SPD-Weichenstellungen verhalten optimistisch

Volker Bouffier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Volker Bouffier, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Hessens Ministerpräsident und stellvertretender CDU-Vorsitzender, Volker Bouffier, hat verhalten optimistisch auf die Weichenstellungen der neuen SPD-Führung für den am Freitag beginnenden Parteitag reagiert. „Das ist jedenfalls nicht das, was Kevin Kühnert immer gewollt hat“, sagte Bouffier den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). Jetzt müsse man schauen, was tatsächlich dabei herauskomme.

„Die CDU bleibt bei ihrer Linie: Keine Notwendigkeit für Nachverhandlungen des Koalitionsvertrags“, so der hessische Ministerpräsident weiter.

Dein Kommentar:
« NGG verlangt 12 Euro Stundenlohn für Systemgastronomie-Branche
» Bundesländer fordern Sonderkontingent für IS-Opfer aus dem Nordirak