• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Bundesregierung will Investitionen in Afrika ankurbeln

Basar in Marokko, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Basar in Marokko, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will mit einem Entwicklungsinvestitionspaket die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Afrika fördern. Unter anderem werde die Beratung „für kleinere und mittlere Unternehmen aus Deutschland, die in Afrika investieren wollen“ ausgebaut, ebenso soll es eine bessere Finanzierung geben, sagt Müller der Wochenzeitung „Die Zeit“. Geplant seien außerdem ein Mittelstandsförderprogramm für afrikanische Firmen.

Müller rief die deutsche Wirtschaft auf, sich stärker in Afrika zu engagieren: „Afrika ist der Wachstumskontinent der Zukunft. Sechs der zehn am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften liegen dort“, so Müller. „In den nächsten zehn Jahren wird in Afrika so viel gebaut werden wie in ganz Europa in den letzten hundert Jahren. Für deutsche Ingenieur-, Bau- und Energieunternehmen ergeben sich riesige Chancen.“

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Union und SPD wollen Fluggastrechte verschärfen
» CSU-Vize Weber gegen „Weiter so“