• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Bushido und Animus neu auf Platz eins der Album-Charts

Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die Rapper Bushido und Animus sind mit ihrer Kollaboration „Carlo Cokxxx Nutten 4“ neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Es ist Bushidos mittlerweile zehntes Nummer-eins-Album.

Dahinter folgen Robbie Williams mit „The Christmas Present“ und Sarah Connor mit „Herz Kraft Werke“. In den Single-Charts rückt Mariah Carey mit „All I Want For Christmas Is You“ an die Spitze. Dahinter folgt „Last Christmas“ von Wham!. Vorwochensieger „Dance Monkey“ (Tones And I) rutscht an die dritte Stelle. Insgesamt hat Apache 207 aktuell fünf Tracks in den Top 20. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Dein Kommentar:
« Mehrheit versendet Neujahrsgrüße per Telefon
» Kühnert schlägt Thierse persönliches Gespräch vor