• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
CDU-Innenexperte Schuster kritisiert Merkels Haltung

Angela Merkel (Foto: 360b / Shutterstock)

Angela Merkel (Foto: 360b / Shutterstock)


Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der scharfen Kritik von konservativen CDU-Parteimitgliedern an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Innenexperte Armin Schuster (CDU) Merkel in „Bild“ (Montag) zwar in Schutz genommen, gleichzeitig aber ihre Weigerung, klare Parteitagsbeschlüsse umzusetzen, gegeißelt. Schuster (CDU) sagte „Bild“: „Es ist wenig schmeichelhaft für Fraktion und Partei, dass Kanzlerin Angela Merkel an allem allein schuld sein soll. Tatsache ist, dass es keinen starken Widerstand gab, als die Regierung im Herbst 2015 die Grenzen trotz des Massenansturms von Flüchtlingen nicht konsequenter schützen wollte und auch nicht im Dezember 2016, als Merkel den Parteitagsbeschluss zur Begrenzung der doppelten Staatsbürgerschaft ignoriert hat. Das waren schon die Wendepunkte.“

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Poroschenko fordert SPD-Mitglieder zu „Ja“ für Koalition auf
» Botschaft des Abends: Angela Merkel dankt nicht ab!