24/7 Newsticker
CDU-Parteivorsitz: AKK liegt beim CDU-Sozialflügel vorn

Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Wettbewerb um den CDU-Parteivorsitz liegt Annegret Kramp-Karrenbauer beim CDU-Sozialflügel vorn. „Annegret Kramp-Karrenbauer steht dem Arbeitnehmerflügel näher als Friedrich Merz oder Jens Spahn. Sie ist den CDA-Themen stärker verbunden, ihre politische DNA ist geprägt durch die industrielle Arbeitswelt im Saarland“, sagte der Bundesvorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Karl-Josef Laumann, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben).

Die drei Kandidaten hatten sich bei einem Treffen am Samstagvormittag der CDA vorgestellt. „Wir haben zwei Stunden lang mit den drei Kandidaten über Fragen von Einkommen und Vermögensverteilung, Alterssicherung und Digitalisierung gesprochen“, so Laumann. „Alle drei Kandidaten haben sich grundsätzlich zum sozialen Profil der CDU bekannt.“ Es habe im Anschluss keine Abstimmung gegeben, aber klar sei, dass Annegret Kramp-Karrenbauer den Werten der CDA näher stehe als die anderen Kandidaten.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« US-Firma Veritas will nach Deutschland expandieren
» CSU wählt Weber zum Spitzenkandidat für Europawahl 2019