• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
CDU-Wirtschaftsrat: Bauwirtschaft von Einreisestopp ausnehmen

Wirtschaftsrat der CDU, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wirtschaftsrat der CDU, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der CDU-Wirtschaftsrat will, dass die Bauwirtschaft ähnliche Privilegien bekommt wie die Landwirtschaft. „Für die Bauwirtschaft brauchen wir die gleiche flexible, pragmatische Lösung, wie sie bereits für die Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft getroffen wurde“, sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Wenn durch die entsprechenden Baufirmen sichergestellt ist, dass alle Hygienemaßnahmen und Vorkehrungen zur Kontaktvermeidung nach höchsten Standards erfolgen, sollte dies ein gangbarer Weg sein, um großflächige Bauverzögerungen zu vermeiden.“

Gerade in diesen Tagen erweise sich die deutsche Bauwirtschaft als „Stütze unserer Volkswirtschaft“. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften werde auf den Baustellen weiter gearbeitet. „Wenn jetzt über die Ostertage viele ausländische Arbeitnehmer in ihre Heimatländer zurückkehren, droht vielen Baustellen ein zwangsläufiger Stopp, denn bei Wiedereinreise müssten sich die Arbeitnehmer in 14-tägige Quarantäne begeben“, so Steiger.

Dein Kommentar:
« Wahlrechtsreform steht vor endgültigem Aus
» Wirtschaftsweise erwartet Renationalisierung in einzelnen Branchen