• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Christine Lambrecht soll neue Justizministerin werden

Christine Lambrecht, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Christine Lambrecht, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die hessische SPD-Politikerin Christine Lambrecht soll Katarina Barley im Juli als Bundesjustizministerin ablösen. Das berichten die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ am Mittwochmittag auf ihren Internetseiten unter Berufung auf Regierungs- und Parteikreise. Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel wolle die Personalie am Nachmittag in Berlin bekanntgeben, berichtet RND. Lambrecht ist aktuell Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium.

Sie stammt aus dem hessischen Landesverband der SPD. Von Dezember 2013 bis September 2017 war sie Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion. Von 2011 bis 2013 war Lambrecht stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion.

Kommentieren? 19.06.2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« RND: Christine Lambrecht soll neue Justizministerin werden
» DAX am Mittag kaum verändert – Vonovia-Aktie lässt stark nach