• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

CSU-Landesgruppenchef fordert Steuerentlastungen und Investitionen

Alexander Dobrindt, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Alexander Dobrindt, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Koalitionsausschusses am Dienstagabend hat CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt Steuerentlastungen und Investitionen gefordert. „Wir sehen, dass wir eine sich etwas abschwächende Konjunktur haben. Das sieht man dann auch bei den Steuereinnahmen, die geringer werden“, sagte der CSU-Politiker am Mittwoch dem Fernsehsender „Welt“.

Ihm sei es wichtig, dass man jetzt die richtigen Impulse für Wachstum und Dynamik in der Wirtschaft setze. „Und das geht auf der einen Seite damit, dass man Steuerentlastungen umsetzt, sowohl beim Bürger mit dem Soli als auch bei den Unternehmen“, so Dobrindt. Auf der anderen Seite müsse man dafür sorgen, dass man Investitionen in Infrastruktur und in Innovationen fördere, damit man wieder stärkeres Wachstum kriege, sagte der CSU-Landesgruppenchef weiter.

Deine Meinung?

Kommentieren? 15.05.2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Altmaier will Aufbewahrungspflicht für Firmendokumente verkürzen
» DAX am Mittag im Minus – Euro kaum verändert