• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DAX am Mittag im Minus – BASF legt nach Bilanzzahlen kräftig zu

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.480 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von BASF entgegen dem Trend kräftig im Plus.

Der Chemiekonzern hatte zuvor neue Bilanzzahlen vorgestellt. Das Unternehmen hatte im vergangenen Jahr zwar einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Das war allerdings bereits im Vorfeld erwartet worden. Dennoch kündigte BASF an, die Dividende für das abgelaufene Jahr um zehn Cent auf 3,20 Euro je Aktie anzuheben. Die Aktien von Covestro, Thyssenkrupp und Fresenius Medical Care befinden sich derzeit am Ende der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 21.449,39 Punkten geschlossen (-0,37 Prozent).

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Woidke macht beim Bundesgesetz zum Kohleausstieg Druck
» Union verlangt weitere EU-Sanktionen gegen Maduro-Regime