• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DAX am Mittag im Plus – BMW legt kräftig zu

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 10.950 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von BMW mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent, gefolgt von RWE und Daimler. Marktbeobachter sehen die insgesamt positiven weltweiten Absatzzahlen von BMW im November, unter anderem auch durch Zuwächse auf dem chinesischen Markt, als Grund für den kräftigen Kursgewinn bei dem Automobilhersteller. Am Ende der Liste befinden sich gegenwärtig die Anteilsscheine von Fresenius mit kräftigen Kursverlusten von mehr als einem Prozent, gefolgt von der Deutschen Börse und von Fresenius Medical Care. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 21.816,19 Punkten geschlossen (+0,99 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1381 US-Dollar (+0,09 Prozent).

Deine Meinung?

▼︎ nach der Anzeige geht es weiter ▼︎

Nach medizinwissenschaftlichen Standards erstellt und geprüft. [Hinweise]
Dein Kommentar:
« IT-Fachkräftemangel erreicht Höchststand
» Spahn hält Kompromiss zu Paragraf 219a für tragfähig