• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DAX auch am Mittag freundlich – Ifo-Index schwächer als erwartet

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.325 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 1,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Deutschen Bank, von Covestro und von Wirecard.

Die Aktien von Merck, Adidas und der Deutschen Telekom rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Der Ifo-Geschäftsklimaindex überraschte negativ: Das Konjunkturbarometer sank im November von 102,9 auf 102,0 Punkte, wie das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Montagvormittag mitteilte. Beobachter hatten mit einem schwächeren Rückgang gerechnet.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Niederbayern
» CDU-Innenpolitiker Wendt will nationale Ausländerbehörde