• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DAX fast unverändert – Schnäppchenjäger kaufen Wochenverlierer

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenausklang hat sich der DAX wenig bewegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.323,32 Punkten berechnet, ein leichtes Minus in Höhe von 0,07 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Conti, Deutsche Bank und insbesondere Covestro legten aber bis kurz vor Handelsende über zwei Prozent zu.

Allen drei ist gemein, dass sie über Wochensicht deutlich stärker als der DAX verloren hatten. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1258 US-Dollar (+0,04 Prozent).

Kommentieren? 12.07.2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Grüne fürchten zu hohe Belastung durch CO2-Steuer
» Unionsminister kritisieren Seehofers Wende in Flüchtlingspolitik