• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
DAX kräftig im Minus – Deutsche Lufthansa mit kräftigem Kurseinbruch

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.147,24 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,18 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere der Deutschen Börse als einzige im Plus, gefolgt von den Aktien von Beiersdorf und von RWE mit jeweils geringen Abschlägen.

Die Anteilsscheine der Deutschen Lufthansa standen kurz vor Handelsschluss mit einem kräftigen Kurseinbruch von über sechs Prozent am Ende der Liste, gefolgt von den Papieren von Fresenius Medical Care und von Adidas. Am Dienstagvormittag hatten Lufthansa und Fresenius Medical Care ihre Quartalszahlen veröffentlicht, die bei den Anlegern offenbar nicht gut ankamen. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1145 US-Dollar (-0,02 Prozent).

Dein Kommentar:
« Habeck begrüßt Verfassungsgerichtsurteil zur Bankenunion
» Kretschmer will Auflösung von Blockade bei Grundrente