• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
DAX legt am Mittag zu – Euro kaum verändert

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.905 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Dabei sind fast alle DAX-Werte im grünen Bereich.

An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Münchener Rück, von Heidelbergcement und von Wirecard. Die Papiere von Vonovia, der Deutschen Lufthansa und von Infineon rangieren gegenwärtig entgegen dem Trend im Minus am Ende der Liste. Aufgrund des Feiertags dürften die Umsätze im Handel insgesamt eher gering ausfallen. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 20.942,53 Punkten geschlossen (-0,29 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1141 US-Dollar (+0,04 Prozent).

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Baerbock verlangt Klimaschutz-Maßnahmenpaket vor Sommerpause
» Karliczek will Eltern Umzüge zwischen Bundesländern erleichtern