24/7 Newsticker
DAX legt zu – Adidas legt rund zehn Prozent zu

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.676,11 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,34 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Aktien von Adidas bildeten mit einem Zugewinn von rund zehn Prozent die einsame Spitze.

Der Sportartikelhersteller hatte mitgeteilt, dass sich das Betriebsergebnis von April bis Juni um 17 Prozent auf 592 Millionen Euro verbesserte und damit doppelt so stark wie von Experten prognostiziert. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1569 US-Dollar (-0,39 Prozent).

Deine Meinung?

Kommentieren? 09.08.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Stegner kritisiert Rückführungsabkommen mit Spanien
» Neuer Thyssenkrupp-Chef fühlt keinen Zeitdruck