• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DAX legt zu – Bankentitel vorne

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.384,49 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,43 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Ungewöhnlicher Anblick: Die Commerzbank-Aktie war am Dienstag kurz vor Handelsende an der Spitze der Kursliste und legte über zwei Prozent zu.

Auch Deutsche-Bank-Aktien waren in den Top drei. Linde, Eon und SAP waren dagegen zu diesem Zeitpunkt die größten Kursverlierer. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1517 US-Dollar (+0,23 Prozent).

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Wolfsschäden nehmen rasant zu
» Reserven der Krankenkassen steigen auf über 20 Milliarden Euro