24/7 Newsticker
DAX startet am Freitag freundlich – Euro wieder über 1,17

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum letzten Handelstag der Woche ist der DAX freundlich gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.120 Punkten berechnet und damit etwa 0,5 Prozent über Vortagesschluss. Infineon, Bayer und Conti setzten sich zu Handelsstart an die Spitze der Kursliste, zu den wenigen Kursverlierern am Morgen gehörten die Energieversorger.

Eon und RWE waren unisono im Minus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1707 US-Dollar (+0,15 Prozent).

Deine Meinung?

Kommentieren? 14.09.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Gesamtbevölkerung steigt auf 82,8 Millionen
» Firmen selten in sozialen Netzwerken auf Personalsuche