• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DAX startet freundlich – Euro lässt weiter nach

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX ist am Freitag mit Zugewinnen in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 13.144 Punkten berechnet und damit 0,3 Prozent stärker als bei Vortagesschluss. Dabei setzten sich Adidas, Continental und Volkswagen mit Zugewinnen von über einem Prozent an die Spitze der Kursliste.

Gegen den Trend im Minus waren Lufthansa, Commerzbank und Thyssenkrupp. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen noch schwächer, nachdem es bereits am Donnerstag kräftig bergab gegangen war. Ein Euro kostete 1,1558 US-Dollar (-0,18 Prozent).

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Zahl der Unternehmensgründungen geht zurück
» Bahn vermeldet Passagierrekord auf Strecke Berlin-München