• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
DAX startet im Plus – Adidas mit kräftigem Kurssprung

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:40 Uhr wurde der DAX mit rund 12.365 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen am Morgen die Papiere von Adidas mit einem kräftigen Kurssprung von über sechs Prozent im Plus, gefolgt von Fresenius Medical Care und von Linde. Adidas hatte am Morgen seine Quartalszahlen vorgelegt, die von den Anlegern positiv aufgenommen wurden. Der Gewinn stieg um 16 Prozent auf 631 Millionen Euro an. Das Betriebsergebnis stieg um 17 Prozent auf 875 Millionen Euro. Die operative Marge erhöhte sich auf 14,9 Prozent. Beim Umsatz schwächte sich das Wachstum erwartungsgemäß ab. Mit 5,9 Milliarden Euro setzte Adidas sechs Prozent mehr um. Währungsbereinigt lag das Plus bei vier Prozent. Die Anteilsscheine von Thyssenkrupp bilden gegenwärtig mit kräftigen Kursverlusten von über zwei Prozent die Schlusslichter der Liste, gefolgt von der Deutschen Lufthansa und von Wirecard. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1162 US-Dollar (-0,09 Prozent).

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Bayern: 49-Jähriger stirbt bei Fahrradsturz
» Insektensterben: Abnehmende Bestände bei 45 Prozent der Arten