• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Deutsche im Asylstreit gespalten

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutschen haben keine klare Präferenz, wem sie die Lösung des Flüchtlingsproblems eher zutrauen, der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) oder Innenminister Horst Seehofer (CSU). Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid (1.020 Befragte am 19. und 20. Juni) für das Nachrichtenmagazin Focus trauen 40 Prozent der Bundesbürger die Lösung des Konflikts eher Merkel zu. Dagegen sagen 38 Prozent, sie sähen die Lösung der Asylfrage lieber in den Händen von Seehofer.

Die höchste Unterstützung erfährt Angela Merkel unter den Anhängern der Grünen mit 77 Prozent. Horst Seehofer erhält die meiste Unterstützung von den Anhänger der AfD mit 79 Prozent. Die Fragestellung lautete: „Wem trauen Sie am ehesten zu, eine Lösung für die aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingspolitik zu finden?“ Antwortmöglichkeiten: „Angela Merkel“, „Horst Seehofer“, „keinem von beiden“, „weiß nicht, keine Angabe“.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« US-Börsen im Minus – Gold immer schwächer
» Sachsens Regierungschef ruft im Asylstreit zu Einigung auf