• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DFB-Pokal: Hamburg, Mainz und Sandhausen weiter

Lewis Holtby (HSV), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Lewis Holtby (HSV), über dts Nachrichtenagentur

Siegen (dts Nachrichtenagentur) – In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals haben sich am Samstagabend die Favoriten aus den höheren Ligen allesamt durchgesetzt. Der HSV gewann beim TuS Erndtebrück mit 5:3, der FSV Mainz 05 beim FC Erzgebirge Aue mit 3:1 und der SV Sandhausen setzte sich bei Rot-Weiß Oberhausen sogar mit 6:0 durch. Am Abend treffen noch Hansa Rostock und der VfB Stuttgart im DFB-Pokal aufeinander.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Lottozahlen vom Samstag (18.08.2018)
» Grundschulen fehlen kompetente Lehrer