• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt gewinnen

Matija Nastasic (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Matija Nastasic (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

Schweinfurt (dts Nachrichtenagentur) – Die ersten Spiele im DFB-Pokal sind ohne Überraschungen geblieben. Darmstadt 98 gewann beim 1. FC Magdeburg mit 1:0, Schalke beim 1. FC Schweinfurt mit 2:0. Nabil Bentaleb traf in der 23. Minute per Elfmeter, in der 74. Minute sorgte ein Eigentor von Adam Jabiri für die Erhöhung.

Auch wenn das Ergebnis dies nicht erwarten lässt, hatte Schalke die Partie außer in der Anfangsphase, in der Schweinfurt noch gut mithalten konnte, die meiste Zeit fest im Griff. Die Partie zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und dem FC St. Pauli musste beim Stand von 1:1 nach 90 Minuten in die Verlängerung.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« US-Börsen legen zu – Euro wieder über 1,14
» Wehen Wiesbaden kickt St. Pauli aus dem DFB-Pokal