• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Dreyer: Große Koalition soll endlich zur Sacharbeit zurückkehren

Malu Dreyer, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Malu Dreyer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Vize Malu Dreyer hat die Große Koalition dazu aufgefordert, nach der Einigung im Fall Maaßen zur Sacharbeit zurückzukehren. „Die Koalition muss sich jetzt endlich wieder den Sachthemen widmen, denn sie hat noch viel vor: Ganz vorneweg eine Lösung in der drängenden Dieselproblematik“, sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Dreyer nannte es „eine wichtige Kurskorrektur“, dass die Beförderung des umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Innenministerium zurückgenommen worden sei.

So könne Vertrauen der Menschen zurückgewonnen werden.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« SPD-Vize Stegner: Seehofer soll Provokationen einstellen
» EU-Rechnungshof verlangt Kurskorrektur bei EU-Agrarförderung