• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Emnid: SPD zieht mit Grünen gleich

SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Foto: SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Zur Europawahl am Sonntag hat die SPD in der von Emnid gemessenen Wählergunst zugelegt und ist wieder auf Augenhöhe mit den Grünen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, gewinnt die SPD einen Prozentpunkt hinzu und kommt auf 17 Prozent der Stimmen. Die Grünen büßen im Gegenzug einen Prozentpunkt ein und landen ebenfalls bei 17 Prozent.

Die Union bleibt wie in der Vorwoche bei 29 Prozent. Die AfD bleibt ebenfalls unverändert bei 13 Prozent der Stimmen. Unverändert bleiben auch die Linke und die FDP, die beide bei 9 Prozent stagnieren. Die sonstigen Parteien würden wie in der Vorwoche 6 Prozent der Befragten wählen. Für die Erhebung befragte Emnid im Zeitraum vom 16. bis 22. Mai 2019 insgesamt 1.895 Personen. Die Fragestellung lautete: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?“

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« FC Bayern München ist DFB-Pokalsieger
» Rezo-Video: Bosbach kritisiert CDU-Parteispitze