• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

Europaparlament bestätigt von der Leyens EU-Kommission

EU-Parlament in Straßburg, über dts Nachrichtenagentur
Foto: EU-Parlament in Straßburg, über dts Nachrichtenagentur

Straßburg (dts Nachrichtenagentur) – Das Europaparlament hat die neue Kommission der designierten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) mit großer Mehrheit bestätigt. 461 Abgeordnete des EU-Parlaments stimmten am Mittwoch für die neue Besetzung der Kommission, 157 Parlamentarier stimmten dagegen. 89 EU-Abgeordnete enthielten sich.

Von der Leyens neue EU-Kommission hatte eigentlich bereits Anfang November ihre Arbeit aufnehmen sollen. Nachdem das Europaparlament jedoch drei Vorschläge für die Posten der EU-Kommissare abgelehnt hatte, musste erst eine Nachbesetzung der vakanten Stellen erfolgen. Kurz nach der Wahl erhielt von der Leyen bereits erste Glückwünsche von ihrem Vorgänger Jean-Claude Juncker: Mit der Entscheidung habe das EU-Parlament „sein felsenfestes Vertrauen“ in von der Leyen und ihr Team nochmals versichert, teilte Juncker über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Er wisse, dass man unter der Führung der neuen EU-Kommission ein „stärkeres, grüneres Europa mit mehr Digitalisierung“ sehen werde, so der scheidende EU-Kommissionspräsident weiter.

Dein Kommentar:
« DAX am Mittag im Plus – Deutsche-Bank-Aktie legt deutlich zu
» EU-Kommissar für Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien