• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Facebook-Aktie stürzt um 20 Prozent ab

Facebook-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Facebook-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur

San Francisco (dts Nachrichtenagentur) – Die Facebook-Aktie ist nach Bekanntgabe der Quartalszahlen um über zehn Prozent abgestürzt. Im außerbörslichen Handel wurden am frühen Donnerstagmorgen in Deutschland für einen Anteilsschein 148 Euro geboten und damit rund 20 Prozent weniger als am Vortag. Der Umsatz stieg zwar laut der Unternehmenszahlen um 42 Prozent auf 11,3 Milliarden Euro und der Gewinn wuchs um 31 Prozent, Analysten hatten aber noch mehr erwartet.

Die Zahl der Europäer, die mindestens einmal im Monat auf Facebook aktiv sind, fiel zudem von 377 auf 376 Millionen, die Zahl der täglichen Nutzer sank in Europa von 282 auf 279 Millionen. Weltweit stieg die Zahl der monatlich aktiven Nutzer dagegen um elf Prozent auf 2,23 Milliarden an – die Zahl der täglich aktiven Nutzer stieg um elf Prozent auf 1,47 Milliarden. Auch hier hatten Analysten allerdings höhere Zuwachsraten erwartet.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Japan richtet weitere Aum-Sektenmitglieder hin
» Wohnungsbestand in Deutschland wächst nur langsam