• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Forsa: Grüne weiter gleichauf mit CDU/CSU

Michael Kellner, Annalena Baerbock, Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Michael Kellner, Annalena Baerbock, Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die politische Stimmung in Deutschland bleibt stabil. Im RTL/n-tv-Trendbarometer von Forsa sind die Grünen weiterhin gleichauf mit der Union, SPD und AfD liegen vor FDP und Linkspartei und konkurrieren um Platz drei. Gegenüber der Vorwoche gab es in der regelmäßigen Forsa-Umfrage keine Veränderungen.

Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, ergäbe sich folgende Stimmverteilung: CDU/CSU 26 Prozent (Bundestagswahl 32,9 Prozent), SPD 12 Prozent (20,5 Prozent), FDP 8 Prozent (10,7 Prozent), Grüne 26 Prozent (8,9 Prozent), Linke 8 Prozent (9,2 Prozent), AfD 12 Prozent (12,6 Prozent). 8 Prozent würden sich für eine der sonstigen Parteien entscheiden (5,2 Prozent). 19 Prozent aller Wahlberechtigten sind derzeit unentschlossen oder würden nicht wählen (Nichtwähler 2017: 23,8 Prozent). Die Daten wurden vom 1. bis 5. Juli 2019 im Auftrag der Mediengruppe RTL erhoben. Datenbasis: 2.501 Befragte.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Ravensburger baut eigene Ladenkette auf
» Kipping: Potenzielle Opfer von „Nordkreuz“ müssen informiert werden