24/7 Newsticker
Forscher entdecken neues Anti-Krebs-Protein

Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Basel (dts Nachrichtenagentur) – Ein internationales Forscherteam hat ein neues Anti-Krebs-Protein entdeckt. Das Protein namens LHPP verhindere, dass sich Krebszellen in der Leber ungebremst vermehren, teilten die Wissenschaftler vom Biozentrum der Universität Basel am Mittwoch mit. Zudem eigne sich das Protein als Biomarker für die Diagnose und Prognose von Leberzellkrebs.

Neue Chance für Leberkrebs-Patienten

Die Häufigkeit von Leberkrebs, auch bekannt als Leberzellkarzinom, nimmt stetig zu. In der Schweiz hat sich die Zahl der Erkrankungen in den letzten zwanzig Jahren nahezu verdoppelt. Da diese Krebsart meist erst spät entdeckt wird, die Leber also schon stark geschädigt ist, stehen die Chancen auf Heilung derzeit schlecht. Mit dem Einsatz des Anti-Krebs-Proteins LHPP als Biomarker könnten Mediziner ihren Patienten bessere Behandlungsmöglichkeiten anbieten, hieß es.

Deine Meinung?

Kommentieren? 21.03.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Lottozahlen vom Mittwoch (21.03.2018)
» Berichte: Präsident von Peru tritt zurück