24/7 Newsticker
Forscher entdecken sieben erdähnliche Planeten

Forscher entdecken erdähnliche Planeten

Forscher entdecken erdähnliche Planeten (Symbolbild: Vadim Sadovski | Shutterstock)

Lüttich (dts Nachrichtenagentur) – Astronomen haben ein System aus sieben erdähnlichen Planeten um den Zwergstern Trappist-1 entdeckt. Drei der Planeten lägen in der bewohnbaren Zone des Sterns und könnten auf ihren Oberflächen Ozeane aus Wasser beherbergen, schreiben die Forscher um Michaël Gillon vom STAR-Institut der Universität Lüttich in Belgien in der Fachzeitschrift „Nature“. Dadurch steige die Möglichkeit, dass in dem Sternensystem, das in einer Entfernung von rund 40 Lichtjahren liegt, Leben möglich ist.

Erstaunliche Parallelen zur Erde

„Dieses Planetensystem ist erstaunlich – nicht nur, weil wir so viele Planeten gefunden haben, sondern auch, weil ihre Größen der der Erde alle erstaunlich gleichen“, so Gillon. „Der Energieausstoß von Zwergsternen wie Trappist-1 ist deutlich geringer als der unserer Sonne“, so Amaury Triaud, Koautor des Artikels. „Wenn es auf der Oberfläche Wasser geben soll, müssten sich Planeten auf deutlich engeren Umlaufbahnen befinden, als wir es von unserem Sonnensystem her kennen. Zum Glück scheint es, dass bei Trappist-1 genau eine solch enge Anordnung vorliegt.“

Deine Meinung?

ANZEIGEN

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Lottozahlen vom Mittwoch (22.02.2017)
» Europa League: Schalke nach 1:1 gegen Saloniki im Achtelfinale

Trackback-URL: