• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

Freispruch im Prozess um Bombenanschlag am S-Bahnhof Wehrhahn

Justicia, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Justicia, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Das Landgericht Düsseldorf hat 18 Jahre nach dem Bombenanschlag auf den S-Bahnhof Wehrhahn den Angeklagten freigesprochen. Das Gericht sah seine Schuld nicht als erwiesen an. Dem Angeklagten war zwölffacher versuchter Mord vorgeworfen worden.

Bei dem Anschlag waren vor 18 Jahren zehn überwiegend jüdische Zuwanderer aus Osteuropa verletzt worden. Ein ungeborenes Baby starb.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Einzelhandelsumsatz im Juni um drei Prozent gestiegen
» Bahn-Digitalisierung soll mehr Regional-Verkehr ermöglichen