• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Germania-Pleite: Hofreiter fordert Gesetz für Insolvenzversicherung

Anton Hofreiter, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Anton Hofreiter, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Pleite der Fluggesellschaft Germania fordert Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter ein Gesetz für eine Insolvenzversicherung. „Verbraucher müssen vor Insolvenzen besser geschützt werden“, sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). „Es braucht endlich eine Insolvenzversicherung, damit die Passagiere, die direkt gebucht haben, nicht mehr die Dummen sind.“

Hofreiter fordert „die Bundesregierung auf, dazu einen Gesetzentwurf auf den Weg zu bringen. Dann müssen die Reiseveranstalter diese Versicherung abschließen – wenn sie insolvent gehen, bleibt der Fluggast am Ende nicht auf seinem Ticket sitzen“. Die Berliner Airline Germania hatte am Dienstag ihren Flugbetrieb eingestellt und einen Insolvenzantrag gestellt.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« DFB-Pokal: Bremen gewinnt verrücktes Pokalspiel in Dortmund
» Grünen-Sozialexperte Lehmann plädiert für Grundrente