24/7 Newsticker
Grüne fordern Steueranreize für Kleinwagen

Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Debatte über geringere CO2-Grenzwerte von Pkw haben die Grünen eine Änderung der Kfz-Steuer verlangt, um Anreize für emissionsarme Autos zu setzen. „Die Kfz-Steuer muss so umgestaltet werden, dass ein Anreiz für Käufer und Hersteller entsteht, auf kleine und emissionsarme Autos zu setzen“, sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Mittelfristiges Ziel müsse der Umstieg auf vollkommen abgasfreie Autos sein.

„Ab 2030 dürfen keine Pkw mit Verbrennungsmotor mehr neu zugelassen werden“, sagte Hofreiter.

Deine Meinung?

Kommentieren? 11.10.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Barley wirft AfD „organisierte Denunziation“ vor
» Beamtenbund-Chef verlangt Reaktion der KMK auf AfD-Portale