• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Grüne wollen Frauenquote für Entscheidungsgremien im Gesundheitswesen

Geschäftsfrauen mit Smartphone, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Geschäftsfrauen mit Smartphone, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen fordern eine Frauenquote für die Entscheidungsgremien des Gesundheitswesens. Frauen seien in der Führung von Krankenkassen, Arzt- und Zahnarztorganisationen sowie weiteren Selbstverwaltungsgremien „stark unterrepräsentiert“, heißt es in einem Gesetzesantrag, über den der „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Deswegen sei es „notwendig, die Wahrung der Interessen von weiblichen Versicherten und Beschäftigen im Gesundheitswesen auch durch eine angemessene Repräsentanz in den Führungsstrukturen der Selbstverwaltung sicherzustellen“.

Der Bundestag soll sich am Donnerstag mit dem Antrag beschäftigen.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Juso-Chef räumt Fehler in Debatte um Schwangerschaftsabbrüche ein
» Schießerei in Straßburg: Behörden gehen von Terror aus