• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

Grünen-Chef Habeck fordert Entlassung Maaßens

Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Robert Habeck hat von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Entlassung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen gefordert. „Maaßen ist nicht mehr haltbar und muss gehen, um weiteren Schaden von den Institutionen abzuwenden, die eigentlich unsere Verfassung schützen sollen“, sagte Habeck der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). Er forderte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf, notfalls Seehofer zu entlassen, falls dieser weiter an Maaßen festhalte.

„Und so schwer es wiegen würde, wenn Frau Merkel Herrn Seehofer entlassen würde: Noch schwerer wiegt es, wenn die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes kein Vertrauen mehr in ihre Sicherheitsbehörden haben können“, schrieb Habeck in seinem Internet-Blog.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Union lehnt weitere Verschärfung der Mietpreisbremse ab
» Kubicki fordert SPD zum Verlassen der Koalition auf