• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Grünen-Chefin wirft Kretschmer „Verharmlosung“ vor

Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Parteivorsitzende der Grünen, Annalena Baerbock, hat Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) für seine Aussage, es habe in Chemnitz keine Hetzjagd und keinen Mob nach dem Tod eines 35-jährigen Chemnitzers gegeben, kritisiert. „Herr Kretschmer setzt mit der Verharmlosung genau das Wegschauen fort, das zu Chemnitz geführt hat“, sagte Baerbock der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Es gebe offenkundig ein gravierendes Problem mit dem Rechtsextremismus.

Und diesem Problem müssten sich alle verantwortlichen Politiker stellen, so die Grünen-Chefin.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Spahn für Organspendedebatte ohne Fraktionszwang
» DAX setzt Talfahrt fort – Index-Aussteiger Commerzbank im Plus