• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Grünen-Innenexpertin will Aufklärung über Anschlag von Bottrop

Ruhrgebiet, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Ruhrgebiet, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, hat Aufklärung über den mutmaßlich fremdenfeindlichen Anschlag von Bottrop gefordert. „Die schreckliche und wohl rassistisch motivierte Tat muss entschieden aufgeklärt werden“, sagte Mihalic den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Mittwochsausgaben). „Zwar scheint der Fahrer eine psychiatrische Vorgeschichte zu haben. Aber es muss geklärt werden, ob er tatsächlich allein handelte, oder ob es gegebenenfalls weitere Beteiligte oder Mitwisser gab“, so die Grünen-Politikerin weiter.

Zudem stelle sich die Frage, „ob der Täter sich in irgendeiner Weise in rechtsextremen Kreisen bewegte und seine Tat damit in Verbindung stand“. Ein Autofahrer hatte in der Silvesternacht im nordrhein-westfälischen Bottrop seinen Wagen in eine Fußgängergruppe gesteuert und dabei mindestens vier Menschen verletzt, einige von ihnen schwer. Man gehe derzeit von einem gezielten Anschlag mit möglicherweise fremdenfeindlichem Hintergrund aus, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Göring-Eckardt verzichtet auf weitere Spitzenkandidatur
» Chef der PISA-Studie will schnelle Umsetzung von Digitalpakt