24/7 Newsticker
Grüne protestieren bei Papst-Rede mit Aidsschleifen

Berlin – Mit Aids-Schleifen wollen Abgeordnete der Grünen am Donnerstag bei der Rede von Papst Benedikt XVI. im Bundestag protestieren. „Wir möchten uns mit Aidskranken solidarisieren vor dem Hintergrund der aus unserer Sicht kritikwürdigen Verhütungspolitik des Vatikans“, sagte Grünen-Abgeordneter Omid Nouripour dem Nachrichtenmagazin „Focus“. An der Sitzung teilzunehmen sei aber ein „Akt der Höflichkeit.“

Einige Parlamentarier wollen fernbleiben, darunter knapp die Hälfte der Linken sowie Teile der SPD. Fünf liberale Abgeordnete sind laut FDP auf Dienstreisen, darunter Außenminister Guido Westerwelle. Die Mehrheit der Deutschen (51 Prozent) findet es laut einer Emnid-Umfrage für „Focus“ richtig, dass der Papst im Bundestag eine Rede hält. 39 Prozent halten es für falsch. [dts Nachrichtenagentur]

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Studie: Erektionsstörung ist Zeichen für Herz-Problem
» VfL Wolfsburg löst Vertrag mit Arne Friedrich auf