24/7 Newsticker
Hamas ruft nach Trumps Jerusalem-Entscheidung zu Aufstand auf

Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem, über dts Nachrichtenagentur

Gaza (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat der Anführer der militanten palästinensischen Hamas zu einer neuen Intifada aufgerufen. Hamas-Anführer Ismail Haniya sprach am Donnerstag in einer Rede von einer „Kriegserklärung“ der USA. Als Intifada werden bisher zwei palästinensische Aufstände gegen Israel bezeichnet.

Bei der zweiten Intifada kamen zwischen September 2000 und Februar 2005 mehr als 3.000 Palästinenser und 1.000 Israelis ums Leben. Trump hatte am Mittwoch Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Dies sei „nicht mehr und nicht weniger als die Anerkennung der Realität“, so Trump. Er hatte auch bestätigt, dass die USA ihre Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen werden.

Deine Meinung?

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

1 Kommentar 07.12.2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Anderus

    Die Hamas, sollte überdenken, das beim letzten Krieg, ca. 1.400 Palästinenser getötet worden sind, und ca. 90 Israelis. Es wird bei der 3. Intifada, also kaum zu dem Verhältnis von 3.000 Palästinensern zu 1.000 Israelis kommen.
    Die Zeiten sind nicht mehr so, das man sich von den Islamisten alles gefallen lässt. Ich kann also nur hoffen, das die Israelis, die nächste Intifada genauso entschieden bekämfen, wie sie das im letzten Krieg zwischen Gaza und Israel auch getan haben. Vielleicht, wird die Hamas, dann endlich schlau, und versucht es mal mit Zusammenarbeit mit den Israelis. Und im Übrigen geht es die Hamas einen Sche…..dreck an, was die Israelis in ihrem Westteil von Jerusalem machen.

Dein Kommentar:

« FC St. Pauli entlässt Cheftrainer Janßen
» CDU-Europapolitiker Brok warnt vor Minderheitsregierung

Trackback-URL: