• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Hessen: 37-Jähriger stirbt bei Motorradunfall auf B 255

Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Gießen (dts Nachrichtenagentur) – In der hessischen Gemeinde Bischoffen bei Gießen ist am Samstagmittag ein 37-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 255 ums Leben gekommen. Gegen 11:30 Uhr war der 37-Jährige mit seinem Motorrad von dem Ortsteil Oberweidbach in Richtung Niederweidbach hinter einem Kleintransporter unterwegs, als der Kleintransporter an einer Einmündung nach links in einen Weg abbiegen wollte, teilte die Polizei am Samstagnachmittag mit. Zur gleichen Zeit setzte offenbar der Motorradfahrer zum Überholen an, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der 37-jährige Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb, so die Beamten weiter. Der 32-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Zur endgültigen Klärung des Unfallherganges hat die Staatsanwaltschaft einen Unfallsachverständigen mit den Ermittlungen an der Unfallstelle beauftragt. Die Bundesstraße 255 blieb wegen der Unfallaufnahme für einige Stunden gesperrt, so die Polizei.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Forsa: Grüne erstmals vor Union
» FDP will im EU-Parlament kein Bündnis gegen EVP eingehen