• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Hessen: 84-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Gießen (dts Nachrichtenagentur) – Im hessischen Herborn bei Gießen ist am Dienstagabend eine 84-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 18:45 Uhr war die 84-jährige Pkw-Fahrerin von Schönbach in Richtung Herborn unterwegs, als sie von der K69 nach links auf die Bundesstraße 255 abbog, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Dabei übersah sie den Pkw eines 48-Jährigen, der sich auf der B255, aus Richtung Herborn kommend, der Einmündung näherte.

Der Mann konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem einbiegenden Pkw der 84-Jährigen. Die Frau wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Pkw geschleudert und dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb, so die Beamten weiter. Der 48-jährige wurde ebenfalls verletzt und musste zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Zur Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger hinzugezogen und die B255 musste für drei Stunden voll gesperrt werden, so die Polizei.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Gipfel in Hanoi: Nouripour fürchtet Deal zulasten anderer Staaten
» Antisemitismus-Forscher beklagt fehlende Schuldebatte über Judenhass