• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Heufer-Umlauf erhält Rückenwind für seine Late-Night-Show

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Fernsehmoderator Klaas Heufer-Umlauf erhält Rückenwind für seine Late-Night-Show „Late Night Berlin“, die der Privatsender ProSieben seit März ausstrahlt. „Ein solches Format braucht aber auch seine Zeit bis es sich entwickelt“, sagte Maximilian Conze, Vorstandsvorsitzender von ProSiebenSat.1, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Heufer-Umlauf, der das toll mache, arbeite mit seinem Team intensiv an der Show.

Die Sendung „Late Night Berlin“ läuft bisher am Montagabend, aber von Mitte Oktober an auch drei Mal am Donnerstagabend. „Und wer weiß, vielleicht werden es irgendwann sogar noch mehr Abende“, so Conze.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« 1. Bundesliga: Dortmund nach Sieg in Leverkusen Tabellenführer
» Forsa: Grüne lösen SPD als zweitstärkste Kraft ab