24/7 Newsticker
Ikea prüft Markt für Möbel-Verleih

IKEA-Filiale, über dts Nachrichtenagentur

Foto: IKEA-Filiale, über dts Nachrichtenagentur

Delft (dts Nachrichtenagentur) – Die internationale Möbelhauskette Ikea prüft den Markt für Möbel-Verleih: „Es geht uns nicht nur ums Möbel verkaufen, es geht auch darum, alte Möbel zu recyceln. Außerdem prüfen wir gerade, ob es einen Markt für das Verleihen von Möbeln gibt“, sagte Ikea-Chef Jesper Brodin der „Rheinischen Post“ (Online-Ausgabe).

Ikea hat Potential bei Anlieferung und Service

„Wir wollen mit den Menschen zusammenarbeiten, die Stärken der Gemeinschaft nutzen“, sagte er anlässlich der Eröffnung des weltweit nachhaltigsten Ikea-Hauses in Kaarst. Auch bei der Online-Beratung sowie der Anlieferung der Ware habe Ikea noch viel Potential. Aktuell teste man „viel aus“, sagte Brodin.

Deine Meinung?

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren? 12.10.2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Studie: Chinas Entwicklungshilfe hat erhebliche positive Effekte
» Lauterbach: Krankenkassen sollten Beitragssenkung nicht infrage stellen

Trackback-URL: