• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Inflation sinkt auf zwei Prozent

Butter in einem Supermarkt, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Butter in einem Supermarkt, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Inflation verliert etwas an Fahrt. Im Juli sind die Verbraucherpreise im Vergleich zum Juli 2017 voraussichtlich um 2,0 gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Montag mit.

Im Juni lag die Inflation noch bei 2,1 Prozent, im Mai bei 2,2 Prozent. Gegenüber dem Vormonat Juni stiegen die Preise nunmehr um 0,3 Prozent, so die Statistiker. Energie wurde im Vorjahresvergleich gar 6,6 Prozent teurer, Nahrungsmittel 2,6 Prozent. Unterdurchschnittlich stark verteuerten sich dagegen Dienstleistungen, darunter auch die Mieten mit jeweils 1,6 Prozent.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Berlin: Motorradfahrer nach Unfall verstorben
» Linke will Negativzinsen für Sozialversicherungen abschaffen