• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
INSA: Grüne verlieren

Grünen-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Grünen-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ gewinnen SPD (16 Prozent) und FDP (7 Prozent) je einen Punkt hinzu. Die AfD (10,5 Prozent) verbessert sich um einen halben Punkt. Bündnis90/Die Grünen (17 Prozent) müssen eineinhalb Prozentpunkte abgeben.

Die Linke (8 Prozent) verliert einen halben Punkt. CDU/CSU halten ihren Wert (36,5 Prozent) aus der Vorwoche. Sonstige Parteien kommen zusammen auf 5 Prozent (- 0,5). Die aktuelle GroKo aus CDU/CSU und SPD verteidigt mit zusammen 52,5 Prozent ihre Mehrheit. Ein schwarz-grünes Bündnis aus CDU/CSU und Bündnis90/Die Grünen käme auf 53,5 Prozent. Grün-Rot-Rot käme derzeit auf zusammen 41 Prozent, eine Ampelkoalition aus SPD, FDP und Grünen auf 40 Prozent. Beide Bündnisse sind derzeit noch weit von einer eigenen Mehrheitsfähigkeit entfernt.

Dein Kommentar:
« Altmaier verteidigt Ende der Corona-Sonderregelung zum Mieterschutz
» Kulturminister Robra: Corona-Folgen für Rundfunk prüfen