• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
INSA: Politische Stimmung stabil

Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ halten alle Parteien ihre Werte aus der Vorwoche. Die CDU/CSU bleibt bei 29 Prozent, die SPD bei 18 Prozent, die AfD bei 17,5 Prozent, die FDP bei 9 Prozent, die Linke bei 10,5 Prozent und die Grünen bei 12 Prozent. Auch die sonstigen Parteien kommen erneut auf 4 Prozent Die GroKo aus CDU/CSU und SPD hat mit zusammen 47 Prozent nach wie vor keine Mehrheit.

Für ein Jamaika-Bündnis aus CDU/CSU, FDP und Grünen mit zusammen 50 Prozent der Wählerstimmen würde es reichen. INSA-Chef Hermann Binkert: „Die politische Stimmung bleibt im Sommer stabil. Im Vergleich zur Bundestagswahl haben Union und SPD jeden achten Wähler verloren, Grüne und AfD jeden vierten Wähler dazugewonnen.“ Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden vom 27. bis zum 30. Juli 2018 insgesamt 2.074 Bürger befragt.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Umweltbundesamt fordert Hitze-Aktionspläne und Warnsysteme
» Staat nimmt Amazon und Ebay in Haftung