• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

INSA sieht Grüne auf Allzeithoch

Grüne auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Grüne auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen sind in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA auf ihren höchsten bisher von dem Institut gemessenen Wert gestiegen. Im aktuellen INSA-Meinungstrend für die „Bild“ gewinnen sie zwei Punkte hinzu und kommen auf 19 Prozent. CDU/CSU (26 Prozent) und FDP (9 Prozent) verlieren jeweils einen halben Punkt.

Die AfD (17 Prozent) gibt einen Punkt ab. SPD (15 Prozent) und Linke (10,5 Prozent) halten ihre Werte aus der Vorwoche. Auch die sonstigen Parteien bleiben zusammen bei 3,5 Prozent. Ein Bündnis aus CDU/CSU und SPD kommt auf 41 Prozent. Eine Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, Grünen und FDP erreicht zusammen 54 Prozent. „Nur noch sieben Punkte liegen zwischen Union und Grünen. Die Grünen haben die SPD hinter sich gelassen, jetzt fordern sie die Union heraus“, sagte INSA-Chef Hermann Binkert. „Ob das Grünen-Hoch nachhaltig ist, liegt entscheidend an der weiteren Entwicklung von Union und SPD.“ Für den INSA-Meinungstrend wurden vom 18. bis zum 22. Oktober 2018 insgesamt 2.061 Bürger befragt.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Bundesregierung will Binnenschiffern beim Klimaschutz beistehen
» SPD-Außenpolitiker Schmid: Ohne INF-Vertrag droht Wettrüsten